PLENUM AUF NOVEMBER 2020 VERSCHOBEN

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Entwicklungen wird das 4. Erfurter SpendenParlament nicht wie geplant am 4. Juni 2020 stattfinden können, sondern stattdessen am 12. November 2020. Weitere Details folgen.

Das Erfurter SpendenParlament lebt vom Austausch zwischen seinen Mitgliedern und den Projektträgern. Das ist in Corona-Zeiten nicht möglich. Darum wird das 4. Erfurter SpendenParlament nicht im Juni sondern erst am 12. November 2020 stattfinden können. „Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Das Erfurter SpendenParlament unterstützt konkrete Projekte und darüber hinaus die Vernetzung von Spendern und Projektträgern und demokratischer Teilhabe. Dafür ist der persönliche Austausch wichtig,“ begründete Projektleiterin Simone Rau die Terminverschiebung.

Mit dem Erfurter SpendenParlament lädt die BürgerStiftung Erfurt zur Förderung konkreter Projekte für und in Erfurt ein. Mit kleinen Beiträgen und der eigenen Stimme kann man hier Großes bewirken. Denn darüber, welche Projekte unterstützt werden, entscheiden die SpenderInnen in einer gemeinsamen Parlamentssitzung.

„Wir wünschen uns, dass das Plenum auch in diesem Jahr die Möglichkeit bietet, sich aktiv auszutauschen und persönlich zu begegnen.“ erklärt Simone Rau. Im Rahmen des Plenums werden die Projektideen durch die Antragsstellenden vorgestellt. Die ParlamentarierInnen können Rückfragen stellen und ggf. Änderungen beantragen, bevor sie eine Förderung beschließen.

Mit der Verschiebung des 4. Erfurter SpendenParlaments auf November 2020 verlängert sich auch die Antragsfrist für Projekte: Anträge auf Förderung können bis zum 15. Oktober 2020 eingereicht werden. Unterstützt werden Projekte, die in einem Zeitraum von 12 Monaten nach der Abstimmung durch das Erfurter SpendenParlament realistisch umgesetzt werden können. Die Fördersumme beträgt max. 2.000 €. Auch Anmeldungen als ParlamentarierIn sind weiterhin möglich. Mit einer Spende ab fünfzig Euro wird man Mitglied im Erfurter SpendenParlament und kann mitentscheiden, welche Projekte in und für Erfurt gefördert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.