Über uns

Das Erfurter SpendenParlament ist ein Projekt der BürgerStiftung Erfurt und ist aus dem Wunsch der besseren Vernetzung zivilgesellschaftlichen Engagements und dem Ziel, eine nachhaltige Entwicklung in Erfurt zu unterstützen entstanden.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 hat die  BürgerStiftung Erfurt eine Reihe von Projekten angeschoben, begleitet und realisiert – unter ihnen nicht nur das Erfurter SpendenParlament, sondern auch die Offene Gesellschaft, das Bürgerfest „Stadt im Wandel“, der nachhaltige Adventsmarkt in der Barfüßerruine und die „Wir müssen Reden“-Generationendialoge.

Die  BürgerStiftung Erfurt sieht sich als Partner von Vereinen, Stiftungen und Initiativen, deren Engagement sich darauf richtet, Erfurt für seine BewohnerInnen zukunftsfähiger zu gestalten. In der Zusammenarbeit sehen wir ein großes Potenzial, um Synergien zu nutzen. Ein so entstehendes Netzwerk bietet möglichen UnterstützerInnen einen Überblick, um ihre Mittel entsprechend ihres eignen Leitbildes und vorhandener Bedarfe einzusetzen.